Akzeptieren

Cookies helfen uns unserer Onlinedienste zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Mehr erfahren

Open Frame-Technologie

Open Frame bezeichnet eine mechanische Aufnahme, in die ein TFT-Display integriert ist. Die Einbaumaße entsprechen also nicht mehr den TFT-Displaymaßen, sondern den Außenmaßen der mechanischen Aufnahme. Die Montagevorrichtungen (front oder side mount) des Displays wird dazu verwendet, das TFT am Rahmen zu befestigen. Ein Open Frame-Monitor besteht aus einem TFT-Display, einer AD-Karte, einem Inverter und zugehörigen Kabeln.

Optional kann noch ein OSD-Print (On Screen Display) sowie ein Touchsensor (incl. Touchcontroller) eingebaut werden. Die fpds Open Frame-Lösungen unseres Standard-Programms sind speziell aufeinander abgestimmt. Individuelle Anforderungen, wie verschiedene Touch-Technologien, aktiv gekühlte Gehäuse oder Displays für Außenanwendungen (sunshine readable) können selbstverständlich integriert werden, um Ihre Wünsche  zu erfüllen.

Unsere Produktlinie ist für die speziellen Märkte der Industrieautomatisierung, Medizintechnik, Multimedia, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik, Informationstechnik, Signaltechnik, Cash Management usw. konzipiert und findet sich bereits in vielen Anwendungen.


Contact: +49 (0)7249-910-0