Akzeptieren

Cookies helfen uns unserer Onlinedienste zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Mehr erfahren

Customized Industrie-PC steuert zehn Kameras

Für zahlreiche Aufgaben in der Objekterkennung mit hoher Genauigkeit, beispielsweise zur Bestimmung der Position und Orientierung von Gegenständen, gewinnt eine innovative Bildverarbeitung an Bedeutung. Mit der dreidimensionalen Objekterkennung lassen sich z.B. komplexe Teile auf einem Förderband in beliebigen 3D-Lagen oder unterschiedliches Schüttgut automatisch erkennen. Eine flexible Änderung der zu sortierenden Komponenten erfordert auf der Hardwareseite nur eine Anpassung bzw. ein Wechsel des Greifers.

Der im Auftrag eines Kunden entwickelte Embedded PC für die Bildverarbeitung kann die Daten von bis zu zehn Kameras verarbeiten. Die Kameras werden über GBit Ethernet direkt angeschlossen. Da der hochleistungsfähige Custom-Rechner weltweit, auch in entlegenen Gebieten eingesetzt wird, ist seine Betriebstemperatur von -20 bis 70 °C spezifiziert.


Contact: +49 (0)7249-910-0